Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Die Arbeit im Heimatkundlichen Arbeitskreis der Stadt Möckmühl

Im Heimatkundlichen Arbeitskreis der Stadt Möckmühl arbeiten Möckmühler Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich dafür, die Geschichte und Entwicklung der Stadt Möckmühl im Lauf der Jahrhunderte für die Nachwelt zu erhalten und in Erinnerung zu bringen.

 Projekte zur "Heimatforschung" in unserer Stadt werden von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ebenso durchgeführt wie die Recherchen auf Anfragen zur Ahnenforschung von Menschen die in Möckmühl ihre Wurzeln haben.  

Die Mitarbeiter des Arbeitskreises sind ständig bemüht, Altes und Erhaltenswertes für uns und nachfolgende Generationen vor dem Verfall und Vergessen zu retten. Hier seien als jüngste erfolgreiche Projekte die Sanierung des Hexenturmes im Kappelwörth sowie die Herausgabe verschiedener heimatkundlicher Literatur genannt.  

 

Mitarbeiter der Stadtverwaltung und des Heimatkundlichen Arbeitskreises betreuen, erhalten, pflegen und erweitern das umfangreiche Stadtarchiv der Stadt Möckmühl.

Das Heimatmuseum der Stadt Möckmühl wird von Mitarbeitern des Arbeitskreises gepflegt und an den Öffnungszeiten betreut.

Gästeführer des Heimatkundlichen Arbeitskreises führen für die Stadt und ihre Besucher Stadtführungen durch. Auch einheimische Möckmühler nehmen diese Angebote immer wieder gerne in Anspruch.

Jeden Mittwoch von 19:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr treffen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Heimatkundlichen Arbeitskreises zur Erledigung der unterschiedlichsten Arbeiten oder einfach nur zum Stöbern in den Akten

Viele Aktivitäten des Heimatkundlichen Arbeitskreises zur Erhaltung der Geschichte von und über Möckmühl sind nur möglich, da immer wieder Sponsoren aus der Stadt sowie die Stadtverwaltung Möckmühl unsere Arbeit in vielfältiger Form, auch finanziell, unterstützen und fördern. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich.